Facebook Twitter Reservieren
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
    ImageImageImageImageImageImageImageImageImage
Bottom

Ein Muss

Lavaux, UNESCO-Welterbe

Im Jahre 2007 wurde das Weinbaugebiet Lavaux in das UNESCO-Welterbe aufgenommen. Die herrlichen Weinberge des Lavaux ziehen sich in steilen Terrassenhängen bis hinunter zum Genfersee.

Sie können das Lavaux-Gebiet auf verschiedene Arten erkunden: Unweit des Hotels beginnen zahlreiche Spazierwege durch die Weinberge oder Sie nehmen einen der beiden kleinen Züge (Lavaux Express und Lavaux Panoramic), die durchs Weingebiet fahren. Es erwarten Sie eine atemberaubende Landschaft und markengeschützte regionale Produkte. Unterwegs lohnt es sich, in den Weinkellern der charmanten Winzerdörfer eine Pause einzulegen, um Weine zu degustieren.

www.lavaux.ch

Schloss Chillon

Das mittelalterliche mythische Schloss wurde auf einer kleinen, felsigen Insel am Ufer des Genfersees erbaut. Es stand schon mehrfach im Zentrum der Geschichte. Ab dem 12. Jahrhundert war es der Wohnsitz der Gräfe von Savoyen, ab 1536 Symbol der Berner Besetzung und schliesslich diente das Schloss Chillon als Waffenlager und Gefängnis.

Berühmtheit erlangte das Schloss durch Rousseau, der einen Teil der Handlung seines Werks «Louise oder Die neue Heloise» dort ansiedelte. Eine eigentlich mythische Dimension bekam es durch ein Gedicht von Lord Byron, das dazu beitrug, dass der Prachtbau ein weltbekanntes Wahrzeichen wurde. Täglich ausser am 1. Januar und 25. Dezember: geführte oder freie Besichtigungen und Ausstellungen.

www.chillon.ch

Altstadt von Vevey

In 8 Autominuten erreichen Sie vom Baron Tavernier die Altstadt von Vevey. Jede Strassenecke dieser Altstadt hat einen unvergleichlichen authentischen Charme. Es bietet sich Ihnen ein Labyrinth von kleinen, unerwarteten Passagen und engen, gepflasterten Gässchen. Überall gibt es kleine Boutiquen, Handwerker und Kunstateliers zu entdecken.

Jeden Dienstag- und Samstagvormittag herrscht auf dem Markplatz von Vevey ein reges Treiben. Hier finden Sie sowohl regionale Produkte als auch wohlriechende Speisen aus aller Welt, die Sie gleich am Marktstand oder am nahegelegenen Seeufer degustieren können.

www.montreuxriviera.com

Zahnradbahn Montreux – Les Rochers-de-Naye

In 15 Autominuten vom Baron Tavernier erreichen Sie den Bahnhof von Montreux. Von dort führt Sie die Zahnradbahn Montreux – Les Rochers-de-Naye in 55 Minuten auf den 2'042 m hohen Berggipfel!

Auf diesem Ausflug erwarten Sie eine spektakuläre Zugfahrt mit schwindelerregendem Panorama auf den Genfersee, ein Murmeltierpark, ein Alpenblumengarten und ein in Fels gebautes Restaurant. Das dürfen Sie auf keinen Fall verpassen!

www.goldenpass.ch

Museen und Ausstellungen

Zwischen Vevey und Montreux haben Sie die Auswahl zwischen ungefähr zehn Museen und Ausstellungen. Zu den bekanntesten gehören das von Nestlé gegründete Museum der Ernährung Alimentarium oder das Museum Jenisch mit Bildern von Hodler, Picasso, Courbet etc. sowie Zeichnungen und Stichen. Und nicht zu vergessen das neue Chaplin's World in Corsier-sur-Vevey.

www.montreuxriviera.com

Sommeraktivitäten

Kreuzfahrt mit dem Schaufelradschiff «Belle Epoque»

Auf einem der fünf Schaufelradschiffen «Belle Epoque» der über 100-jährigen Flotte der Schifffahrtsgesellschaft (Compagnie Générale de Navigation) erleben Sie eine Reise in die Vergangenheit. Die Schaufelräder und das Schiffshorn von anno dazumal machen diese Schiffe zu schwimmenden historischen Monumenten und regionalem Kulturgut. Sie sind Zeugen einer vergangen Zeit und widerspiegeln eine gewisse Lebensart, die bis heute Fortbestand hat.

Gourmetkreuzfahrt, Ausflug zum Schloss Chillon oder einfach auf dem See dem Alltag entfliehen. Vergnügen wird hier grossgeschrieben.

www.cgn.ch

Wanderungen & Sport

Unweit des Baron Tavernier beginnen eine Vielzahl von Spaziergängen und Wanderungen. Der Mont-Pèlerin, die Pléiades oder die Weinberge des Lavaux sind nur einige Beispiele der zahlreichen Ausflüge, welche die Region zu bieten hat.

Hier nur eine Auswahl an sportlichen Aktivitäten im Freien: Mountainbike, Reiten, Klettern, Golf (5 Autominuten vom Hotel entfernt), Beachvolleyball oder Tennis. Unser Personal gibt Ihnen gerne Auskunft.

www.montreuxriviera.com

Wassersport

Der Genfersee bietet eine Vielzahl von Wassersportarten wie Tauchen, Schwimmen, Surfen oder Wasserski. Fragen Sie unseren Hauswart – er weiss über das Angebot an Wassersportarten bestens Bescheid.

www.montreuxriviera.com

Winteraktivitäten

Ski & Snowboard

Für Wintersportfans ist die Region ein Paradies. Der Rochers-de-Naye oberhalb von Montreux, Leysin oder les Diablerets gehören zu den schönsten Wintersportorten der angrenzenden Voralpen. Die riesigen und berühmten Skigebiete bieten unter anderem Freeride, Snowparks und kilometerlange präparierte Skipisten.

www.montreuxriviera.com

Langlauf & Schneeschuhlaufen

Die Gegend um das Baron Tavernier ist bekannt für seine Langlaufpisten und Schneeschuhtrails. Die Pléiades erreichen Sie vom Hotel aus in 20 Autominuten. Sie bieten mehrere Langlaufpisten von etwa 10 km Länge und unterschiedlichste Schneeschuhtrails.

www.montreuxriviera.com

Festivals & Veranstaltungen

Montreux Jazz Festival

Montreux im Juli

Wenn Sie etwas auf keinen Fall verpassen dürfen, dann ist es das Jazz Festival von Montreux (erreichbar in 15 Autominuten vom Hotel). Gegründet wurde es im Jahre 1967 von Claude Nobs. Im Verlauf der Jahre ist das Montreux Jazz Festival zu einem Anlass von Weltrang geworden. Von Ray Charles über Miles Davis bis hin zu Prince oder David Bowie; auf den Bühnen des legendären Jazz Festivals standen bereits die grössten Musiker der Welt. Es findet jedes Jahr während der ersten beiden Juliwochen statt.

www.montreuxjazz.com

Septembre Musical

Montreux anfangs September

Septembre Musical ist ein internationales Festival klassischer Musik. Es wurde 1946 gegründet und geniesst einen sehr guten Ruf. An verschiedenen Standorten zwischen Vevey und Montreux treten die besten Symphonie- und Kammermusikorchester sowie Solisten, Jungtalente und Dirigenten von Weltrang im Rahmen des Semptembre Musicals auf.

www.septmus.ch

Montreux Noël

Montreux von Ende November bis zum 24. Dezember

Von Ende November bis zum 24. Dezember findet an fünf aussergewöhnlichen Standorten am Ufer des Genfersees und auf den nahegelegenen Berggipfeln «Montreux Noël» statt. Über 420'000 begeisterte Besucher kommen jeden Winter nach Montreux, um den traditionellen Weihnachtsmarkt auf den Quais und in der Hauptstrasse von Montreux, das Haus des Weihnachtsmannes, der in einer Grotte auf dem Gipfel des Rochers-de-Naye haust, das Weihnachtsdorf von Caux und den mittelalterlichen Markt im Schloss Chillon zu erleben. Das dürfen Sie auf keinen Fall verpassen.

www.montreuxnoel.com

Comedy Festival

Montreux anfangs Dezember

Seit 1990 geben sich in Montreux die weltbesten Humoristen und auch vielversprechende Nachtwuchstalente am international bekannten Comedy Festival ein Stelldichein. Spektakel, Workshops, Galas – Kino, TV, Internet, Handy – das Comedy Festival bietet Humor unter sämtlichen Aspekten und zeigt das Beste, was die Sparte Comedy zu bieten hat.

www.montreuxcomedy.ch